Stuttgart 0711 2005-1555 Remshalden-Grunbach 07151 7095-0

  • 50 Jahre
  • slide2
  • slide3
  • Dozenten
  • slide4
  • slide5

Firmenseminare

Auch bei geringer Teilnehmerzahl können alle unsere Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen als Firmenseminar gebucht werden. Wir beraten Sie gerne!

 

 

Bis zu 70 % Förderung für Ihre Weiterbildung

Auch 2020 erhalten Kursteilnehmer 30 % bis 70 % Zuschuss 
aus EU-Fördermitteln auf die ausgewiesenen Kosten.
Weiterbildung lohnt sich somit für Unternehmen und Teilnehmende in 2-facher Hinsicht.

→ Bis zu 70 % Förderung für Ihre Weiterbildung

 

 

 

Kennen Sie WIS?

Die Online Plattform WIS des DIHK stellt zahlreiche Angebote anderer Weiterbildungsanbieter zur Verfügung.

→ Jetzt informieren

Aktuelles

Umschulung zum Industriemechaniker - Start: 06.07.2020

Sie wollen als Industriemechaniker quereinsteigen?

Industriemechaniker arbeiten in sämtlichen Bereichen der Industrie und beschäftigen sich überwiegend mit der Herstellung von Geräteteilen. Die Sicherstellung des reibungslosen Ablaufs der Fertigungsanlagen und der Maschinen gehört zur zentralen Aufgabe des Industriemechanikers. Sie montieren Maschinenbauteile und überwachen und optimieren die Fertigungsprozesse. Industriemechaniker warten und reparieren Anlagen in der Produktion. Nach erfolgreichem Abschluss der Umschulung werden Industriemechaniker in vielen technischen Bereichen in Industriebetrieben eingesetzt.

 

Info/Anmeldung: Frau Marijke Niks, 07151 70958885, marijke.niks@stuttgart.ihk.de



Betriebswirt, Fachwirt & Meister werden Bachelor Professional und Master Professional

Wussten Sie schon, dass Uni- und IHK-Abschlüsse jetzt gleichwertig sind? Die höhere Berufsbildung als Betriebswirt, Fachwirt oder Meister macht Ihren Weg für eine Karriere als Fach- oder Führungskraft frei.

 

Und das Beste: Sparen Sie mit Fördermitteln bis zu 70 % der Kosten.

Wenn Sie mehr wissen wollen, kommen Sie zu unserem Infoabend am:

 

Di., 14.07.2020, 17:30 Uhr - 20:00 Uhr

IHK-Online-Akademie

Hier geht es zu den Lernsequenzen der IHK-Bildungshaus-Angebote auf unserer Moodle-Plattform

→ zur Online-Akademie

DEMNÄCHST STARTEN ...

 

Fortbildungspflicht für Immobilienmakler und -verwalter

Kennen Sie schon die Fortbildungspflicht für Immobilienmakler und -verwalter? Der Bundesrat hat ein Gesetz erlassen, nachdem Immobilienmakler und -verwalter seit dem 1. August 2018 verpflichtet werden sich alle drei Jahre mindestens 20 Stunden weiterzubilden. Viele unserer Kurse im Bereich Immobilienmanagement werden im Rahmen von § 34 c Gewerbeordnung für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter anerkannt.

 

Nutzen Sie die Chance und starten Sie Ihre Weiterbildung für Immobilienmakler oder -verwalter. Neben rechtlichen und steuerlichen Aspekten lernen Sie in unseren Lehrgängen, wie Sie Ihre Angebote marktorientiert entwickeln und effizient steuern. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Projekte strategisch in den relevanten Kanälen platzieren.

 

Immobilienmanagement

Kaufmännische Weiterbildung

Höhere Berufsbildung

Technische-, IT- Weiterbildung

Für Auszubildende

DEMNÄCHST STARTEN ...

Kaufmännische Weiterbildung

Höhere Berufsbildung

Technische-, IT- Weiterbildung

Für Auszubildende

 

Fortbildungspflicht für Immobilienmakler und -verwalter

Kennen Sie schon die Fortbildungspflicht für Immobilienmakler und -verwalter? Der Bundesrat hat ein Gesetz erlassen, nachdem Immobilienmakler und -verwalter seit dem 1. August 2018 verpflichtet werden sich alle drei Jahre mindestens 20 Stunden weiterzubilden. Viele unserer Kurse im Bereich Immobilienmanagement werden im Rahmen von § 34 c Gewerbeordnung für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter anerkannt.

 

Nutzen Sie die Chance und starten Sie Ihre Weiterbildung für Immobilienmakler oder -verwalter. Neben rechtlichen und steuerlichen Aspekten lernen Sie in unseren Lehrgängen, wie Sie Ihre Angebote marktorientiert entwickeln und effizient steuern. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Projekte strategisch in den relevanten Kanälen platzieren.

 

Immobilienmanagement