Nr. 715161161
trackVstDetailStatistik

Data Analyst (IHK)

Veranstaltungsdetails


IRDAAGT22_06_AR

Daten sind die Basis der Digitalisierung. In nahezu allen Branchen sind Fachleute gefragt, die dieses "Kapital" heben und gezielt nutzen können, um Arbeits- sowie Geschäftsprozesse effizienter und innovativer zu gestalten und die Wertschöpfung weiterzuentwickeln.

Sie als Data Analyst (IHK) können
- das Potenzial der Datennutzung zur Optimierung von Arbeits- und Geschäftsprozessen praxisorientiert analysieren
- datengestützte Entscheidungen z.B. in Produktion, Marketing oder Logistik fördern
- zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit beitragen
- unternehmensspezifische Datenprojekte konzipieren und umsetzen
- Ihre beruflichen Perspektiven innovativ verbessern


Technische Voraussetzungen:
Sie müssen keine Software installieren, Sie gelangen einfach per Link in den Virtuellen Klassenraum. Sie benötigen:
- PC ab Windows 7, Apple Mac ab OS X 10.8, jeweils mit Soundkarte/Soundausgabe und Anschluss für ein Headset
- Kopfhörer mit Mikrofon (Headset), Webcam
- Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps Downstream und mind. 0,2 Mbps im Upstream (in Ihrem Router oder unter Einstellungen/Netzwerkgeschwindigkeit abrufbar)
- Aktuelle Version eines HTML5-Browsers (z.B. Chrome, Firefox)

Datenschutz und Datenweiterleitung an Dritte:
Das IHK-Bildungshaus speichert und verarbeitet die zur Anmeldung erforderlichen personenbezogenen Daten entsprechend der Auflagen der geltenden Datenschutzbestimmungen und gibt diese zur ordnungsgemäßen Durchführung der Online-Weiterbildung an Dritte (DIHK-Bildungs-GmbH) weiter.
Die weitere Vorbereitung, Duchführung und Nachbereitung des Live-Online-Trainings übernimmt die DIHK-Bildungs-GmbH.

Förderung

25 % bzw. 50 % Zuschuss durch EU-Förderung möglich

Zielgruppe

Fachkräfte aller Branchen, die über ein Grundverständnis von Daten und Datenverarbeitung verfügen. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich.

Inhalt

Auftaktveranstaltung:
- Technik Check
- Teilnehmererwartungen
- Einführung in das Lernprogramm

Modul 1: Grundlagen der Data Analytics - der ETL-Prozess
- Aufgaben und Funktion der Data Analytics
- Visuelle Analytics-Werkzeuge nutzen
- Datenprozesse organisieren und dokumentieren

Modul 2: Visuelle Analyse und Reporting - BI-Tools
- Aufgaben und Funktionen visueller Analysen und Reportings kennenlernen
- BI-Tools sicher nutzen
- Inhalte und Daten effizient und verständlich visualisieren

Modul 3: Data Analytics für Fortgeschrittene - Datenbanken, Machine Learning, Workflow Control
- Mit Datenbanken souverän arbeiten
- Maschinelles Lernen und seine Potenziale verstehen
- Datenmodelle für maschinelles Lernen entwickeln
- Methoden für das Workflow Control anwenden

Modul 4: (Eigene) Datenprojekte - bewerten, planen, umsetzen
- Planung und Kommunikation von Datenprojekten
- Projektparameter und -ziele transparent vermitteln
- Agile Methoden für mehr Projekteffizienz

Modul 5: Praxistraining
- Data Analytics im (eigenen) beruflichen Kontext anwenden
- Informationsquellen für die Weiterentwicklung und Verbesserungspotenziale durch Datenanalytik erkennen und deren Ausschöpfung anstoßen

zzgl. Selbstlernstudium (ca. 16 Unterrichtseinheiten)

Voraussetzungen

Grundverständnis von Daten und Datenverarbeitung, erste Erfahrungen im Umgang mit Daten z.B. MS-Excel

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Fr 02 Sep 2022
    02.09.2022 - 08.12.2022
    Mo-Di+Do, 18:00.21:00 Uhr, Abschlusspräsentation 10:00-18:00 Uhr

    02.09. (Technik-Check, 13-14 Uhr), 05.09. (Auftaktveranstaltung, 15-18 Uhr), 06.09., 13.09., 20.09., 04.10., 11.10., 18.10., 25.10., 08.11., 14.11., 17.11., 21.11., 24.11., 29.11., 08.12.2022 (Abschlusspräsentation 10-18 Uhr)

    Veranstaltungsort

    IHK-Bildungshaus
    Online

    Preis

    1.890,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.
    inkl. digitaler Unterlagen

Weitere Informationen

Abschluss

Mit IHK-Zertifikat Nach regelmäßiger Anwesenheit und erfolgreicher Präsentation des eigenen Data Analytics-Projekts erhalten die Teilnehmer das IHK-Zertifikat.