Stuttgart 0711 2005-1555 Remshalden-Grunbach 07151 7095-0

WF GR 21/2 - Gepr. Wirtschaftsfachwirt (IHK) - Teilzeit Fr/Sa


Kursnummer: PWWFWGT21_02
  Mit bundesweit anerkanntem IHK-Abschluss
Die höhere Berufsbildung als Wirtschaftsfachwirt macht Ihren Weg für eine Karriere als Fach- oder Führungskraft frei. Lernen Sie in unserer IHK Weiterbildung als Wirtschaftsfachwirt, unternehmerische Aufgabenstellungen zu lösen und Entscheidungen zu treffen. Erlangen Sie berufsbegleitend oder in Vollzeit bereichsübergreifendes Wissen.

Werden Sie zum Allrounder in Industrie, Handel und Dienstleistung: Als Wirtschaftsfachwirt sichern Sie sich eine neue Position in Ihrem Unternehmen. Ob Industrie, Handel oder Dienstleistungen. In sämtlichen Bereichen können Sie als Wirtschaftsfachwirt Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben wahrnehmen.

Übernehmen Sie als Wirtschaftsfachwirt Führungsaufgaben in allen kaufmännischen Bereichen. Gestalten Sie eigene Projekte und bringen Sie Ihr Unternehmen mit Lösungen und durchdachten Investitionen voran. In der Warenwirtschaft holen Sie als Wirtschaftsfachwirt Angebote ein und verhandeln mit Lieferanten.

Unsere berufserfahrenen Dozenten bereiten Sie in der IHK Weiterbildung als Geprüfter Wirtschaftsfachwirt auf Ihre Tätigkeit im Vertrieb, Marketing, Controlling, Personal- oder Rechnungswesen vor. Sie erwerben eine Qualifikation, die Ihnen alle Türen öffnet: Geprüfter Wirtschaftsfachwirt ist ein öffentlich-rechtlich anerkannter Abschluss, der gleichwertig dem akademischen Bachelor ist.

Hinweis zur Durchführung:

Dieser Praxisstudiengang ist grundsätzlich im Präsenzmodell geplant.
Entsprechend der aktuellen Corona-Verordnung behalten wir es uns vor, diesen Praxisstudiengang auch im Online-/Hybridmodell durchzuführen.


Bei Online-/Hybridmodellen:

Bitte beachten Sie, dass zur zwingenden Vertragserfüllung Ihre Daten (Name und E-Mailadresse) an den Dozenten zwecks Vertragsdurchführung weitergeleitet werden. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Technische Voraussetzungen:
- Internetzugang (z.B. über Firefox oder Google-Chrome, Safari - aktuelle Version)
- Internetfähiges Gerät mit Lautsprecher oder Headset
- die neueste Version Internetsoftware Zoom
- Kamera
Zielgruppe: Mitarbeiter aus Handel, Industrie und Dienstleistung
Inhalt:
  • Lern- und Arbeitsmethodik

    1. Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
    Volks- und Betriebswirtschaft
  • Volkswirtschaftliche Grundlagen
  • Betriebliche Funktionen und deren Zusammenwirken
  • Existenzgründung und Unternehmensrechtsformen
  • Unternehmenszusammenschlüsse

    Rechnungswesen
  • Grundlegende Aspekte des Rechnungswesens
  • Finanzbuchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung
  • Auswertung der betriebswirtschaftlichen Zahlen
  • Planungsrechnung

    Recht und Steuern
  • Rechtliche Zusammenhänge
  • Steuerrechtliche Bestimmungen

    Unternehmensführung
  • Betriebsorganisation
  • Personalführung und Personalentwicklung

    2. Handlungsspezifische Qualifikationen
    Betriebliches Management
  • Planungsprozesse unter Einbeziehung der Betriebsstatistik
  • Organisations- und Personalentwicklung
  • Informationstechnologie und Wissensmanagement
  • Managementtechniken

    Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Investitionsplanung und -rechnung
  • Finanzplanung und Ermittlung des Finanzbedarfs
  • Finanzierungsarten, Kosten- und Leistungsrechnung
  • Controlling

    Logistik
  • Einkauf und Beschaffung
  • Materialwirtschaft und Lagerhaltung
  • Wertschöpfungskette
  • Aspekte der Rationalisierung
  • Spezielle Rechtsaspekte

    Marketing und Vertrieb
  • Marketingplanung
  • Marketinginstrumentarium, Marketing-Mix
  • Vertriebsmanagement
  • Internationale Geschäftsbeziehungen
  • Spezielle Rechtsaspekte

    Führung und Zusammenarbeit
  • Zusammenarbeit, Kommunikation und Kooperation
  • Mitarbeitergespräche, Mitarbeiterförderung
  • Ausbildung
  • Moderation von Projektgruppen
  • Präsentationstechniken
Hinweis: Bei Buchung eines Folgepraxisstudiums erhalten Sie 10 % Rabatt auf die Lehrgangskosten.
Dauer: 650 Unterrichtseinheiten
Termin: 10.09.2021 - 10.11.2022

Fr 15:00-21:00 Uhr, Sa 08:00-15:45 Uhr und einzelne Vollzeittage
Einzeltermine: Hinweis zur Durchführung:

Dieser Praxisstudiengang ist grundsätzlich im Präsenzmodell geplant.
Entsprechend der aktuellen Corona-Verordnung behalten wir es uns vor, diesen Praxisstudiengang auch im Online-/Hybridmodell durchzuführen.


Bei Online-/Hybridmodellen:

Bitte beachten Sie, dass zur zwingenden Vertragserfüllung Ihre Daten (Name und E-Mailadresse) an den Dozenten zwecks Vertragsdurchführung weitergeleitet werden. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Technische Voraussetzungen:
- Internetzugang (z.B. über Firefox oder Google-Chrome, Safari - aktuelle Version)
- Internetfähiges Gerät mit Lautsprecher oder Headset
- die neueste Version Internetsoftware Zoom
- Kamera
Ort: Remshalden-Grunbach
Kosten: 3650 Euro zzgl. 250 Euro DIHK-Textbände sowie Unterlagen zur Prüfungsvorbereitung zzgl. Prüfungsgebühr Das Teilnahmeentgelt kann in Teilzahlungen beglichen werden.
Förderung: Mit einkommens- und vermögensunabhängiger Förderung durch Aufstiegs-BAföG, KfW-Bank-Bildungskredit und steuerlicher Absetzbarkeit können Sie einen staatlichen Zuschuss von ca. 70 % auf die Summe aus Lehrgangsentgelt und Prüfungsgebühr erhalten (unverbindliche Beispielrechnung).
Angebote weiterer Anbieter finden Sie unter der Startseite des Weiterbildungs-Informations-Systems WIS.
Zulassung zur Prüfung: Andrea Siegl, IHK Bezirkskammer Rems-Murr, E-Mail: andrea.siegl@stuttgart.ihk.de, Tel. 07151 95969-8735
Kontakt
Name: Mireia Posselt
Telefon: 07151 7095-8813
E-Mail: mireia.posselt@stuttgart.ihk.de
Anmeldung
Beratung