Stuttgart 0711 2005-1555 Remshalden-Grunbach 07151 7095-0

Immobilienmakler, Hausverwaltung, WEG

Grundlagen der Buchhaltung / Finanzbuchhaltung (IHK)
Termin:
29.09.2020 - 09.02.2021
Ort: Remshalden-Grunbach
Dauer: 58 Unterrichtseinheiten
Kosten: 990 Euro zzgl. 45 Euro Unterlagen Dieser Lehrgang wird als ein Baustein zum Buchhalter (IHK) anerkannt.
Förderung: 30 % bzw. 50 % Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
Grundlagen der Immobilienbewertung - solide Ausgangsbasis für Ihre Kalkulation - Fortbildungspflicht
Termin:
22.07.2020 - 24.07.2020
Ort: Remshalden-Grunbach
Dauer: 27 Unterrichtseinheiten
Kosten: 1210 Euro inkl. Unterlagen
Förderung: bis 70 % Förderung durch EU-Zuschuss möglich
Immobilienmakler werden mit IHK-Zertifikat - Immobilienmakler (IHK)
Termin:
04.09.2020 - 15.12.2020
Ort: Remshalden-Grunbach
Dauer: 120 Unterrichtseinheiten
Kosten: 2395 Euro inkl. Unterlagen, zzgl. 150 Euro Kosten für Abschlusstest
Förderung: 30 % bzw. 50 % Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
Immobilienverwalter (IHK) - Grundlagen der Immobilienverwaltung
Termin:
05.09.2020 - 21.12.2020
Ort: Remshalden-Grunbach
Dauer: 120 Unterrichtseinheiten
Kosten: 2395 Euro inkl. Unterlagen, zzgl. 150 Euro Kosten für Abschlusstest
Förderung: bis zu 70 % Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
Update für Immobilienmakler - IHK Weiterbildung im Rahmen der Fortbildungspflicht
Termin:
06.08.2020 - 08.08.2020
Ort: Remshalden-Grunbach
Dauer: 27 Unterrichtseinheiten
Kosten: 1285 Euro inkl. Unterlagen
Förderung: 30 % bzw. 50 % Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
Update für Immobilienverwalter WEG - IHK Weiterbildung im Rahmen der Fortbildungspflicht
Termin:
03.08.2020 - 05.08.2020
Ort: Remshalden-Grunbach
Dauer: 27 Unterrichtseinheiten
Kosten: 1285 Euro inkl. Unterlagen
Förderung: 30 % bzw. 50 % Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
Update für Immobilienverwalter WEG - IHK Weiterbildung im Rahmen der Fortbildungspflicht
Termin:
05.11.2020 - 07.11.2020
Ort: Stuttgart
Dauer: 27 Unterrichtseinheiten
Kosten: 1285 Euro inkl. Unterlagen
Förderung: 30 % bzw. 50 % Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
Name: Cornelia Karbach
Telefon: 0711 2005 8816
Fax: 07151 7095-8895