Stuttgart 0711 2005-1555 Remshalden-Grunbach 07151 7095-0

Überbetriebliche Ausbildung (ÜBA) für Auszubildende für Metallberufe - ganzjährig


Kursnummer: ATGMTGV21_01
Sie wollen in Ihrem Betrieb Azubis ausbilden? Sie haben aber keine Lehrwerkstatt oder es fehlen Ihnen personelle und technische Kapazitäten?

Über 200 Ausbildungsbetriebe der Region Stuttgart nutzen bereits die technischen Qualifizierungsangebote der überbetrieblichen Ausbildung für ihre Auszubildenden. In der Lehrwerkstatt der ÜBA wird den Auszubildenden praktisches und theoretisches Wissen vermittelt, wodurch ein entscheidender Beitrag zur Fachkräftesicherung geleistet wird. Die IHK der Region Stuttgart stellt in der Lehrwerkstatt des IHK-Bildungshauses eine begrenzte Anzahl an Plätzen für die überbetriebliche Ausbildung, kurz ÜBA zur Verfügung.


In unserer modernen Lehrwerkstatt der überbetrieblichen Ausbildung (ÜBA) werden in folgenden Berufen Grundlagenkenntnisse gemäß der Ausbildungsrahmenpläne der Metallberufe vermittelt.

Die überbetriebliche Ausbildung für Auszubildende der Metallberufe für:

| Anlagenmechaniker:in
| Fachkraft Metalltechnik
| Fertigungsmechaniker:in
| Gießereimechaniker:in
| Industriemechaniker:in
| Konstruktionsmechaniker:in
| Maschinen- und Anlagenführer:in
| Packmitteltechnolog:in
| Systeminformatiker:in
| Verfahrensmechaniker:in
| Werkzeugmechaniker:in
| Zerspanungsmechaniker:in
| Technische:r Produktdesigner:in
Zielgruppe: Gewerblich-technische Auszubildende Bitte geben Sie den Ausbildungsberuf bei der Anmeldung mit an.
Inhalt:
  • Vermittelte Kompetenzen und Inhalte in der Überbetrieblichen Ausbildung (ÜBA)
  • CNC-Technik: Grundlagen Metalltechnik, - Drehen, - Fräsen
  • Pneumatik / Elektropneumatik
  • Fertigungsmechanik / Montagetechnik
  • Schweißen
  • Grundlagen Blechbearbeitung
Hinweis: Rabattregelung: 3 % ab 44 Ausbildungsmonaten (bspw. vier Auszubildende für 11 Monate) zu Ende des Ausbildungsjahres
Dauer: 2212 Unterrichtseinheiten
Termin: 06.09.2021 - 29.07.2022

Mo-Do 7:05-15:50, Fr 7:05-14:35 Uhr
Einzeltermine: Bitte geben Sie immer noch die E-Mail-Adresse jedes Auszubildenden mit an, damit wir direkt auf diese zugehen können, bezüglich Zugangsdaten, Veränderungen, etc.

Bitte beachten Sie, dass zur zwingenden Vertragserfüllung Ihre Daten (Name und E-Mailadresse) an den Dozenten zwecks Vertragsdurchführung weitergeleitet werden. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.


Bitte beachten Sie die Informationen für die Firmen/Infos zum Ausbildungsstart/Download Werkzeuglisten
https://www.ihk-bildungshaus.de/Publikationen+%26+Infomaterial/15/
Ort: Remshalden-Grunbach
Kosten: 9350 Euro monatliche Rate 850,00 Euro, inkl. Unterlagen Rabattregelung: 3 % ab 44 Ausbildungsmonaten (bspw. vier Auszubildende für 11 Monate) zu Ende des Ausbildungsjahres
Angebote weiterer Anbieter finden Sie unter der Startseite des Weiterbildungs-Informations-Systems WIS.
Kontakt
Name: Sophie Edelmann
Telefon: +49(7151)7095-0
E-Mail: sophie.edelmann@stuttgart.ihk.de
Anmeldung
Beratung