Stuttgart 0711 2005-1555 Remshalden-Grunbach 07151 7095-0

Lohnbuchhaltung (IHK) Grundlagen - Kaufmännische Weiterbildung in der Gehalts- und Lohnabrechnung


Kursnummer: PEGLST20_02_RW
  Mit IHK-Zertifikat
Sie brauchen eine fundierte und praxisbezogene Einführung in die Lohn- und Gehaltsabrechnung?

Der Lehrgang wendet sich an kaufmännische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ein umfassendes Know-How in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung erwerben wollen. Lernen Sie die unterschiedlichen Aspekte der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung kennen.

Buchungsfälle, die in der Praxis vorkommen, werden an Beispielen bearbeitet.
Die elementarsten und aktuellen Gesetzesgrundlagen und rechtliche Bestimmungen werden umfassend dargestellt Kaum ein kaufmännischer Fachbereich hat so viele rechtliche Änderungen wie das Lohnsteuerrecht. Die effiziente und rechtssichere Lohnbuchhaltung setzt eine konsequente Auseinandersetzung mit der aktuellen Gesetzeslage voraus. Unsere kaufmännische Weiterbildung Lohnbuchhaltung verhilft Ihnen zu einem sicheren Umgang mit Gehalts- und Lohnabrechnungen.
Erweitern Sie Ihre Kenntnisse im Bereich der Lohnbuchhaltung. Durch vielfältige Berechnungen und Erläuterungen aus dem Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht.
Zielgruppe: kaufmännische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die umfassende Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung erwerben wollen, Sachbearbeiter, Existenzgründer, Wiedereinsteiger, Auszubildende.
Inhalt:
  • Lohnbuchhaltung erstellen
    Grundlagen der Gehalts- und Lohnabrechnung mit praktischen Übungen
  • Rechtsgrundlagen im Arbeitsrecht
  • Ein- und Austritt von Arbeitnehmern
  • Entgeltformen
  • Brutto-, Nettolohnabrechnungen
  • Soziallohnformen
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Sonstige Abzüge und Erstattungen

    Lohnbuchhaltung und Lohnsteuerrecht
  • Lohn- und Kirchensteuer, Solidaritätszuschlag
  • Sachbezüge und geldwerte Vorteile
  • Personalkauf, Firmen-Pkw, Mahlzeiten, Zinsvorteile
  • Abfindungen, Heirats- und Geburtshilfen, Jubiläumsgelder

    Lohnbuchhaltung und Sozialversicherungsrecht
  • Berechnungsgrundlagen zur Sozialversicherung
  • Beiträge zur Sozialversicherung
  • Versicherungspflichtgrenze in der Krankenversicherung
  • Geringfügige, kurzfristige Beschäftigung
  • Gleitzonenregelung
  • Ausgleichsverfahren

    Melde- und Bescheinigungswesen in der Lohnbuchhaltung
  • Aufzeichnungspflichten
  • Lohnsteueranmeldung für das Finanzamt
  • Beitragsnachweise für die Krankenkassen
  • Lohnsteuerbescheinigungen

    Betriebliche Altersvorsorge in der Lohnbuchhaltung
  • Optionen aus lohnsteuerlicher und sozialversicherungsrechtlicher Sicht

    Hinweis zur Durchführung:

    Dieser Lehrgang ist grundsätzlich als Präsenzlehrgang geplant.
    Entsprechend der aktuellen Corona-Verordnung behalten wir es uns vor, diesen Lehrgang auch online oder hybrid durchzuführen.

    Bei Online Lehrgängen / Hybridlehrgängen:

    Bitte beachten Sie, dass zur zwingenden Vertragserfüllung Ihre Daten (Name und E-Mailadresse) an den Dozenten zwecks Vertragsdurchführung weitergeleitet werden. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

    Technische Voraussetzungen:
  • Internetzugang (z.B. über Firefox oder Google-Chrome, Safari - aktuelle Version)
  • Internetfähiges Gerät mit Lautsprecher oder Headset
  • die neueste Version Internetsoftware Zoom
  • Kamera
Voraussetzungen: kaufmännische Ausbildung oder vergleichbar, z.B. Kaufmännischer Grundlehrgang (IHK)
Dauer: 64 Unterrichtseinheiten
Ort: Stuttgart
Förderung: 30 % , 50 % und 70% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
Anforderungen an Zertifikatserhalt: Nach dem bestandenen Abschlusstest sowie regelmäßiger Anwesenheit erhalten die Teilnehmer das IHK-Zertifikat.
Kontakt
Name: Claudia Roth
Telefon: +49(7151)7095-8829
Fax: +49(7151)7095-8895
Beratung