Stuttgart 0711 2005-1555 Remshalden-Grunbach 07151 7095-0

Gepr. Wirtschaftsfachwirt (IHK)/Gepr. Betriebswirt (IHK) Kombi - Teilzeit (WFBW GR 20)


Kursnummer: PWWBKGT20_01
  Mit bundesweit anerkanntem IHK-Abschluss
Dieser Praxisstudiengang verzichtet bewusst auf Wiederholungen und konzentriert sich auf wesentliche Themenbereiche, die zur Übernahme selbstständiger Managementaufgaben und zur betrieblichen Entscheidungskompetenz wichtig sind. So qualifizieren Sie sich innerhalb von nur 2,5 Jahren nach Ihrer Ausbildung zum Gepr. Betriebswirt und damit zum Profi im Management.

Mit der Weiterbildung zum Betriebswirt (IHK) erreichen Sie die höchste Stufe aller IHK-Fortbildungen. In nahezu allen Wirtschaftsbereichen können Sie als Betriebswirt (IHK) Prozesse planen, steuern und mit Ihren Mitarbeitern erfolgreich abschließen.

Sichern Sie sich als Betriebswirt (IHK) eine leitende Position im Unternehmen, indem Sie sich im IHK-Bildungshaus zur Führungskraft qualifizieren. Steigen Sie auf schnellstem Weg in die unternehmerische Führungsebene auf: Planen und koordinieren Sie als Betriebswirt (IHK) und steuern Sie Projekte. Leiten Sie Mitarbeiter an und managen Sie selbstständig Prozesse. Beherrschen Sie die Grundlagen des Controllings.

Sie erreichen einen Berufsabschluss, der Ihnen viele Möglichkeiten bietet: Der Geprüfte Betriebswirt (IHK) befindet sich auf höchster Stufe im IHK-System gleichgestellt mit dem Master-Niveau.
Zielgruppe: Mitarbeiter aus Handel, Industrie und Dienstleistung
Inhalt:
  • Lern- und Arbeitsmethodik

    Gepr. Wirtschaftsfachwirt
    Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung

    Handlungsspezifische Qualifikationen
  • Betriebliches Management
  • Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Logistik
  • Marketing und Vertrieb
  • Führung und Zusammenarbeit

    Gepr. Betriebswirt
    Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse
  • Marketing-Management
  • Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens
  • Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung
  • Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen

    Führung und Management im Unternehmen
  • Unternehmensführung
  • Unternehmensorganisation und Projektmanagement
  • Personalmanagement

    Projektarbeit und projektarbeitsbezogenes Fachgespräch

    Der Praxisstudiengang endet ca. 6 Monate nach der letzten schriftlichen Prüfung mit einem projektarbeitsbezogenen Fachgespräch.

    Die Zulassung zum Gepr. Betriebswirt kann erst nach bestandender Prüfung zum Gepr. Wirtschaftsfachwirt beantragt werden.
Hinweis: Bei Buchung eines Folgepraxisstudiums erhalten Sie 10 % Rabatt auf die Lehrgangskosten.
Dauer: 1240 Unterrichtseinheiten
Termin: 10.10.2020 - 02.12.2022

Fr 15:00-21:00 Uhr, Sa 08:00-15:45 Uhr und einzelne Vollzeittage
Ort: Remshalden-Grunbach
Kosten: 6900 Euro zzgl. 550 Euro DIHK-Textbände sowie Unterlagen zur Prüfungsvorbereitung zzgl. Prüfungsgebühr
Förderung: Mit einkommens- und vermögensunabhängiger Förderung durch Aufstiegs-BAföG, KfW-Bank-Bildungskredit und steuerlicher Absetzbarkeit können Sie einen staatlichen Zuschuss von ca. 70 % auf die Summe aus Lehrgangsentgelt und Prüfungsgebühr erhalten (unverbindliche Beispielrechnung).
Zulassung zur Prüfung: Gepr. Wirtschaftsfachwirt: Andrea Siegl, IHK Bezirkskammer Rems-Murr, E-Mail: andrea.siegl@stuttgart.ihk.de, Tel. 07151 95969-8735
Kontakt
Name: Mireia Posselt
Telefon: 07151 7095-8813
Fax: 07151 7095-8895
Anmeldung
Beratung