Stuttgart 0711 2005-1555 Remshalden-Grunbach 07151 7095-0

Gepr. Technischer Betriebswirt (IHK) - Teilzeit (TB GR 20)


Kursnummer: PBTBWGT20_1
  Mit bundesweit anerkanntem IHK-Abschluss
Die höhere Berufsbildung als Technischer Betriebswirt macht Ihren Weg für eine Karriere als Fach- oder Führungskraft frei. Lernen Sie in unserer IHK Weiterbildung als Technischer Betriebswirt, unternehmerische Aufgabenstellungen zu lösen und Entscheidungen zu treffen. Erlangen Sie Ihre Qualifikation als Technischer Betriebswirt berufsbegleitend oder in Vollzeit.

Werden Sie Profi im industriellen Management: Als Technischer Betriebswirt haben Sie die höchste Stufe aller IHK-Fortbildungen erreicht. Sichern Sie sich eine leitende Position im Unternehmen, indem Sie sich zur Führungskraft qualifizieren.

In nahezu allen Wirtschaftsbereichen können Sie als Technischer Betriebswirt Prozesse eigenständig planen, steuern und erfolgreich abschließen. Steigen Sie als Technischer Betriebswirt auf schnellstem Weg in die unternehmerische Führungsebene auf: Planen und koordinieren Sie Projekte, führen Sie Verhandlungen, leiten Sie Ihre Mitarbeiter an.

Als Technischer Betriebswirt managen Sie Abläufe im Betrieb, steuern Investitionen und verantworten größere Budgets, da Sie auch die Grundlagen des Controllings beherrschen. Sie erreichen einen Berufsabschluss, der Ihnen viele Möglichkeiten bietet: Der Geprüfte Technische Betriebswirt IHK ist dem Uni-Abschluss Master gleichwertig.

Zielgruppe: Meister, Ingenieure, Techniker, Technische Fachwirte
Inhalt:

  • 1. Wirtschaftliches Handeln und betrieblicher Leistungsprozess
    Aspekte der Allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftlicher Kreislauf
  • Marktformen und Preisbildung
  • Konjunktur- und Wirtschaftspolitik
  • Sozioökonomische Aspekte der Unternehmensführung

    Rechnungswesen
  • Finanzbuchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung
  • Bilanzierungsgrundsätze
  • Jahresabschlussanalyse
  • Kostenrechnungssysteme
  • Unternehmensbezogene Steuern

    Finanzierung und Investition
  • Finanzwirtschaftliche Prozesse
  • Investitionsrechnungen, Kritischer Wert-Rechnungen
  • Nutzwertrechnungen
  • Wirtschaftliche Nutzungsdauer und Ersatzzeitpunkt von Wirtschaftsgütern
  • Finanzierungsformen und Finanzpläne

    Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft
  • Instrumente des Marketing
  • Produktlebenszyklusanalyse
  • Vertragsrecht in Ein- und Verkauf
  • Lieferklauseln des internationalen Warenverkehrs
  • Materialfluss- und Lagersysteme, Logistikkonzepte
  • Produktionsplanungs- und Steuerungssysteme
  • Betriebliche Produktionsfaktoren, Produktions- und Organisationstypen

    2. Management und Führung
    Organisation und Unternehmensführung
  • Planungskonzepte, Organisationsentwicklung
  • Projektmanagement, Präsentationstechniken
  • Integrative Managementsysteme

    Personalmanagement
  • Personalplanung und ?beschaffung
  • Personalentwicklung und ?beurteilung
  • Personalführung und -entlohnung
  • Arbeits- und Sozialrecht

    Informations- und Kommunikationstechniken
  • Datensicherung, -schutz und -schutzrecht
  • IT-Systeme und Anwendersoftware
  • Übergreifende IT-Systeme
  • Medienbezogene Kommunikationsnetze und -systeme

    3. Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil
    Projektarbeit

    Der Praxisstudiengang endet ca. 6 Monate nach der letzten schriftlichen Prüfung mit einem projektarbeitsbezogenen Fachgespräch.


    Hinweis zur Durchführung:

    Dieser Praxisstudiengang ist grundsätzlich im Präsenzmodell geplant.
    Entsprechend der aktuellen Corona-Verordnung behalten wir es uns vor, diesen Praxisstudiengang auch im Online-/Hybridmodell durchzuführen.


    Bei Online-/Hybridmodellen:

    Bitte beachten Sie, dass zur zwingenden Vertragserfüllung Ihre Daten (Name und E-Mailadresse) an den Dozenten zwecks Vertragsdurchführung weitergeleitet werden. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

    Technische Voraussetzungen:
  • Internetzugang (z.B. über Firefox oder Google-Chrome, Safari - aktuelle Version)
  • Internetfähiges Gerät mit Lautsprecher oder Headset
  • die neueste Version Internetsoftware Zoom
  • Kamera
Dauer: 620 Unterrichtseinheiten
Termin: 10.12.2020 - 04.03.2022

Di+Do 17:45-21:00 Uhr, Sa 8:00-14:00 Uhr und einzelne Vollzeittage
Einzeltermine: Nach Ende des Praxisstudiengangs folgt eine Prüfungsphase von ca. 5 Monaten.
Ort: Remshalden-Grunbach
Kosten: 3800 Euro zzgl. 295 Euro DIHK-Textbände sowie Unterlagen zur Prüfungsvorbereitung zzgl. Prüfungsgebühr
Förderung: Mit einkommens- und vermögensunabhängiger Förderung durch Aufstiegs-BAföG, KfW-Bank-Bildungskredit und steuerlicher Absetzbarkeit können Sie einen staatlichen Zuschuss von ca. 70 % auf die Summe aus Lehrgangsentgelt und Prüfungsgebühr erhalten (unverbindliche Beispielrechnung).
Zulassung zur Prüfung: Andrea Siegl, IHK Bezirkskammer Rems-Murr, E-Mail: andrea.siegl@stuttgart.ihk.de, Tel. 07151 95969-8735
Kontakt
Name: Mireia Posselt
Telefon: 07151 7095-8813
E-Mail: mireia.posselt@stuttgart.ihk.de
Anmeldung
Beratung