Stuttgart 0711 2005-1555 Remshalden-Grunbach 07151 7095-0

Lesen und Verstehen technischer Zeichnungen
Termin:
14.05.2019 - 16.05.2019
Ort: Remshalden-Grunbach
Dauer: 24 Unterrichtseinheiten
Kosten: 630 Euro inkl. Unterlagen und Verpflegung
Förderung: www.bildungspraemie.info oder 30 % bzw. 50 % bzw. 70% Zuschuss je nach Förderschwerpunkt durch EU-Fördermittel möglich
Lesen und Verstehen technischer Zeichnungen
Termin:
30.09.2019 - 02.10.2019
Ort: Remshalden-Grunbach
Dauer: 24 Unterrichtseinheiten
Kosten: 630 Euro inkl. Unterlagen und Verpflegung
Förderung: www.bildungspraemie.info oder 30 % bzw. 50 % bzw. 70% Zuschuss je nach Förderschwerpunkt durch EU-Fördermittel möglich
Mess- und Prüftechnik in der Fertigung
Termin:
17.05.2019 - 17.05.2019
Ort: Remshalden-Grunbach
Dauer: 8 Unterrichtseinheiten
Kosten: 380 Euro inkl. Unterlagen und Verpflegung
Förderung: www.bildungspraemie.info oder 30 % bzw. 50 % bzw. 70% Zuschuss je nach Förderschwerpunkt durch EU-Fördermittel möglich
Technik für Kaufleute
Termin:
16.03.2019 - 20.07.2019
Ort: Remshalden-Grunbach
Dauer: 90 Unterrichtseinheiten
Kosten: 1400 Euro inkl. Unterlagen
Förderung: www.bildungspraemie.info oder 30 % bzw. 50 % bzw. 70% Zuschuss je nach Förderschwerpunkt durch EU-Fördermittel möglich
Technik für Kaufleute
Termin:
14.09.2019 - 21.12.2019
Ort: Remshalden-Grunbach
Dauer: 90 Unterrichtseinheiten
Kosten: 1400 Euro inkl. Unterlagen
Förderung: www.bildungspraemie.info oder 30 % bzw. 50 % bzw. 70% Zuschuss je nach Förderschwerpunkt durch EU-Fördermittel möglich
Name: Susanne Brodt
Telefon: 07151 7095-8829
Fax: 07151 7095-8895


+++
Technische Schulungsräume
mit innovativer Ausstattung

2 Elektrolabore für
Schaltungsaufbau und Messübungen

1 Hydraulik-, Pneumatik-Labor

1 SPS-Labor mit aktueller
Hard- und Software ausgestattet

1 CAD/CAM/CNC-Unterrichtsraum

1 CNC-Maschinenraum

 

 

+++

 

 

30 % bzw. 50 % Zuschuss für die Teilnehmer

Eine Vielzahl der Seminare und Lehrgänge wird durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senionren Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

Für Sie erkennbar sind diese Angebote auf der Ebene Kursdetails am Zusatz „30 % bzw. 50 % Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich

→ Mehr erfahren