Stuttgart 0711 2005-1555 Remshalden-Grunbach 07151 7095-0

ATEX Explosionsschutzbeauftragter des Herstellers nach Richtlinie RL 94/9/EG/ATEX


Kursnummer: TNATUGV15_01
  Mit IHK-Teilnahmebestätigung
Die europäischen Anforderungen an Hersteller von Geräten, Komponenten und Anlagen, die sich als Gesamtes oder teilweise in explosionsfähigen Bereichen befinden, werden praxisnah erläutert. Des Weiteren bekommen die Teilnehmer einen Einblick in die Aufgaben eines Explosionsschutzbeauftragten im Unternehmen.
Zielgruppe: Leitende Fachkräfte aus den Bereichen Technik, Steuerungsbau, Mechanik, Hardwareentwicklung, Dokumentation, technischer Vertrieb und Montage/Service
Inhalt: I Anforderungen gemäß RL 94/9/EG
I Verantwortung bzw. Aufgaben im Unternehmen
I Organisationsstruktur, Fertigungsorganisation
I QM-Verfahren gemäß EN/IEC ISO 80079-34
I Lieferantenaudits, Produktsicherheit, Haftung
I Stückprüfungen vor Auslieferung, Messverfahren, Kalibrierung
I Qualifikationsmatrix, Ausbildung der Mitarbeiter
I Managementreview, Rückweismatrix, Fehleranalyse
Dauer: 8 Unterrichtseinheiten
Ort: Remshalden-Grunbach
Förderung: www.bildungspraemie.info oder 30 % bzw. 50 % Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
Kontakt
Name: Fritz Großmann
Telefon: 07151 7095-8822
Fax: 07151 7095-8895
Beratung


Flyer Download