Stuttgart 0711 2005-1555 Remshalden-Grunbach 07151 7095-0

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (IHK)


Kursnummer: IDBDBGV18_01
  Mit IHK-Zertifikat
Als Datenschutzbeauftragter erkennen Sie ganzheitliche Risiken nach den Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie analysieren und bewerten diese, können ein wirksames Datenschutzkonzept im Unternehmen einführen, dazu beraten und überwachen. Sie koordinieren alle Datenschutzmaßnahmen und motivieren die Mitarbeiter aller Ebenen sensibel mit personenbezogenen Daten umzugehen. Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt am 25. Mai 2018 europaweit in Kraft und ersetzt damit das bisherige Bundesdatenschutzgesetz in weiten Teilen. Die Neuerungen treffen branchenübergreifend alle Unternehmen und fordern in einer nur kurzen Umsetzungszeit, dass der Bereich Datenschutz von jedem Unternehmen in seiner Gesamtheit überprüft und angepasst wird
Zielgruppe: Zukünftige oder bereits bestellte betriebliche und externe Datenschutzbeauftragte, datenschutzverantwortliche Führungskräfte und Mitarbeiter aus Wirtschaft und Non-Profit-Organisationen
Inhalt: Grundlagen des Datenschutzes
I Anforderungen und Begriffsbestimmungen aus der DSGVO sowie dem DSAnpUG-EU (BDSG)
I Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten
I Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
I Benennung, Stellung und Aufgaben
des Datenschutzbeauftragten

Datenschutzrecht
I Gesetzessystematik
I DSGVO, BDSG, etc.
I Informationspflichten
I Rechte der Betroffenen
I Aufsichtsbehörde
I Folgen von Datenschutzverstößen
I bedeutende Einzelaspekte

Organisation von Datenschutz und Datensicherheit
I Datenschutzmanagement
I Verzeichnis von Verarbeitungs-tätigkeiten
I Auftragsverarbeitung
I Datenschutz-Folgenabschätzung
I Unternehmensrelevante Richtlinien und Konzepte
I Einzelfälle aus der Praxis des Datenschutzbeauftragten

Informationssicherheit und technisch-organisatorischer Datenschutz
I Sicherheit der Verarbeitung Schnittstellen zwischen DSB und der Informationssicherheit
I IT-Basiskomponenten
I Aufgaben und Anwendungen
I Umsetzung

Praxishinweise für den Start als Datenschutzbeauftragter
I Fahrplan für die ersten 100 Tage
I Musterformulare
I Checklisten
Dauer: 51 Unterrichtseinheiten
Termin: 09.11.2018 - 08.12.2018

Fr 16:00-21:00; Sa 8:00-13:00/14:30 Uhr
Einzeltermine: 9.-10.11. / 16.-17.11. / 23.-24.11. / 30.11.-1.12. / 7.12.-8.12.
Dozent: Aron Mildemann, Gebhard Hauber
Ort: Remshalden-Grunbach
Kosten: 1850 Euro inkl. Unterlagen und Verpflegung
Förderung: www.bildungspraemie.info oder 30 % bzw. 50 % Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
Anforderungen an Zertifikatserhalt: Nach dem bestandenen Abschlusstest und regelmäßiger Anwesenheit erhalten die Teilnehmer das IHK-Zertifikat.
Kontakt
Name: Fritz Großmann
Telefon: 07151 7095-8822
Fax: 07151 7095-8895
Anmeldung
Beratung