Stuttgart 0711 2005-1555 Remshalden-Grunbach 07151 7095-0

Vertriebsprofi im Innendienst (IHK)


Kursnummer: VTVTIGV18_01
  Mit IHK-Zertifikat
Als Innendienstmitarbeiter werden Sie zunehmend verkäuferisch tätig, z. B. bei der Bearbeitung von B- und C-Kunden, als Kunden-Coach im Beschwerdemanagement oder als Bedarfsforscher bei potenziellen Neukunden. Innen- und Außendienst wachsen im Rahmen dieser neuen Aufgabenverteilung zu einem gemeinsam operierenden Verkaufsteam auch in der Key Account Betreuung zusammen. Moderne Verkaufstechniken und spezielle Akquisitions- und Argumentationsmethoden für aktives und erfolgreiches Verkaufen im Innendienst stehen daher im Mittelpunkt dieses Seminars.
Praxisnah werden Ihnen die wichtigsten Methoden und Vorgehensweisen für eine erfolgreiche Tätigkeit als aktiver Innendienstverkäufer vermittelt. Sie kennen unterschiedliche
Verkaufsinstrumente und wissen, diese wirkungsvoll einzusetzen. Sie trainieren effektives Telefonieren, können Kundeneinwänden souverän begegnen und mehrwertsteigernd argumentieren und wissen, wie Sie gezielt Abschlusstechniken einsetzen. Sie erkennen Cross- und Up-Selling-Potenziale und können diese konsequent ausschöpfen.
Zielgruppe: Mitarbeiter aus dem Vertriebsinnendienst mit verkäuferischen Tätigkeiten, Telefonverkäufer, Mitarbeiter im Kundenservice, Vertriebsassistenten
Inhalt: Aufgabenbereiche des modernen Innendienstes
I Verzahnung des Innen- und Außendienstes
I Der Innendienstverkäufer als Team-Seller und Kunden-Coach

Die schriftliche Kommunikation mit dem Kunden als aktives Verkaufsinstrument
I Briefe als Verkaufsinstrumente
I Nutzenargumentations-Regeln für Brief, Fax und E-Mail
I Erfolgreiche ?Kundenbesuche? per Brief, Fax und E-Mail
I Die Sprache als Werkzeug: Kundenorientierte Sprache gezielt einsetzen
I Angebotsschreiben, Auftragsbestätigung, Nachfassbriefe
I Systematische Angebotsnachbearbeitung, juristische und kaufmännische Aspekte im Prozess
I Auftragserweiterung durch Nachfassaktionen

Effektives Telefonieren für den aktiven Verkäufer im Innendienst
I Typische Fehler im Telefonkontakt
I Systematischer Dialogaufbau bei bisher unbekannten Gesprächspartnern bis hin zur Kaltakquise
I Den Bedarf des Kunden eruieren: Fragetechniken gezielt einsetzen
I Methoden und Techniken der Einwandbehandlung und Vorwände aushebeln
I Verhandlungstechniken und Einsatz von Abschlusstechniken am Telefon
I Methoden für Lieferzeiten-, Mengenabnahme- und Preisdiskussionen
I Aktives Beschwerdemanagement
I Kundenbindung durch exzellenten After-Sales-Service
I Aufbau einer erfolgreichen Telefonmarketingaktion
I Zeit und Ablaufplanung am konkreten Projekt

Professionelle Unterstützung der Key Account Manager durch den Innendienst
I Grundlagen und Aspekte für effektives Schlüsselkunden-Management im Innendienst
I Aufbau und Pflege eines Ansprechpartner-Netzwerks zusammen mit dem Außendienst
I Interne Verkäufer beim Kunden erkennen, aufbauen und steuern
I Rolle und Aufgaben des Innendienstes bei der Betreuung der Ansprechpartner

Cross- und Up-Selling-Potenziale konsequent ausschöpfen
I Customer Relationship Management effektiv nutzen

Verkaufsgespräche trainieren
I Methoden: Rollenspiele, Gruppenarbeiten, Übungen, Videotraining, Diskussion von Fallbeispielen, Trainer-Input, Erfahrungsaustausch

Dauer: 56 Unterrichtseinheiten
Termin: 17.05.2018 - 19.07.2018

Do 9:00-16:30 Uhr
Einzeltermine: 17.05., 12.06., 21.06., 28.06., 05.07., 12.07., 19.07.2018
Dozent: Simone Schüll
Ort: Remshalden-Grunbach
Kosten: 2060 Euro inkl. Unterlagen und Verpflegung
Förderung: 30 % bzw. 50 % Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
Anforderungen an Zertifikatserhalt: Nach erfolgreicher Präsentation sowie regelmäßiger Anwesenheit erhalten die Teilnehmer das Zertifikat "Vertriebsprofi - Innendienst (IHK)".
Kontakt
Name: Stephanie Rohrwasser
Telefon: 07151 7095-8839
Fax: 07151 7095-8895
Anmeldung
Beratung