Stuttgart 0711 2005-1555 Remshalden-Grunbach 07151 7095-0

Die 5-S-Methode in der Produktion


Kursnummer: SZ5SMSV17_01
  Mit IHK-Teilnahmebestätigung
Die 5-S-Arbeitsgestaltung kommt aus Japan und beinhaltet fünf Regeln, um Abläufe sicherer und effizienter zu gestalten. Unnützes aussortieren, Arbeitsmittel richtig platzieren, Sauberkeit, stetes Aufräumen und Selbstdisziplin sind die fünf zentralen Punkte. Sie sollen Such- und Wartezeiten verkürzen und den Arbeitsplatz sicherer machen.
Zielgruppe: Betriebsleiter, Führungskräfte, Produktionsmitarbeiter
Inhalt: I Was ist die 5-S-Methode?
I Ziele und Nutzen der 5-S-Methode
I Umsetzungsschritte
I Analyse des Ist-Zustandes
I Selektieren, Sortieren, Säubern, Standardisieren, Selbstdisziplin
I Standards setzen
I Regelmäßige Audits durchführen
I Vorbild leben, Verantwortung übernehmen, Ziele festlegen
Hinweis: Diese Qualifizierung wird in Kooperation mit der RKW Baden-Württemberg GmbH durchgeführt.
Dauer: 9 Unterrichtseinheiten
Ort: Stuttgart
Förderung: www.bildungspraemie.info oder 30 % bzw. 50 % Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
Kontakt
Name: Fritz Großmann
Telefon: 07151 7095-8822
Fax: 07151 7095-8895
Beratung