Stuttgart 0711 2005-1555 Remshalden-Grunbach 07151 7095-0

Innovationsmanager (IHK) - Blended Learning


Kursnummer: SZIVMSV15_02
  Mit IHK-Zertifikat
Kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland kommt eine zentrale Bedeutung bei der Produktion und Verbreitung neuen Wissens, neuer Produkte und neuer Dienstleistungen zu. Sie sind wichtige Antriebskraft für die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft. Das Spannungsfeld zwischen Technologien und Marktanforderungen bietet ihnen viele Möglichkeiten, Innovationen zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Ein modernes Innovationsmanagement nutzt die Chancen und reduziert die Risiken eines Fehlschlags.
Mit jeder Innovation ist eine komplexe Führungsaufgabe verbunden - das Managen von Innovationen. Kleine und mittelständische Unternehmen bedürfen dabei häufig einer Unterstützung. Der Innovationsmanager hilft Unternehmen dabei, neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Ziel des Lehrgangs ist es, die dafür erforderlichen Kompetenzen der zukünftigen Innovationsmanager zu entwickeln.
Diese Qualifizierung wird in Form eines Blended Learning-Lehrgang durchgeführt. Das bedeutet, dass Sie hinsichtlich der direkten Ansprache und des selbstständigen Lernens sowohl von den Vorteilen des Präsenzunterrichts als auch von der zeitlichen Flexibilität des E-Learnings profitieren. Sie lernen in dieser Kombination Wissen schneller aufnehmen, tiefer zu verstehen, effektiver anzuwenden und selbstständig zu erweitern.

Sie erhalten während der Onlinephasen des Lehrgangs individuelle Betreuung.

Zielgruppe: Geschäftsführer, Firmeninhaber, Führungskräfte, Mitarbeiter von Innovationsprojekten
Inhalt: Innovation
I Marktumfeld
I Grundlagen (Begriffe, Abgrenzungen)
I Innovationsfördernde Unternehmenskultur
I Management
I Prozess
I Techniken und Methoden
I Open Innovation
I Projekte
I Innovationen schützen
I Marketing
I Controlling

Nach erfolgreicher Bearbeitung folgender Aufgaben sowie regelmäßiger Anwesenheit erhalten die Teilnehmer das Zertifikat "Innovationsmanager (IHK)":
I Regelmäßiges Lösen von Übungsaufgaben über die E-Learning-Plattform
I Schriftlicher Wissenstest
I Erarbeitung eines realen Unternehmensprojekts
I Projektdokumentation im Projektteam
I Projektpräsentation


Diese Qualifizierung wird nach dem Konzept von Dr. Robert Freund und unter Anwendung seiner Blended Learning-Plattform durchgeführt.
Dauer: 120 Unterrichtseinheiten
Ort: Stuttgart
Förderung: 30% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
Kontakt
Name: Stefanie Hegemann
Telefon: 0711 2005-1349
Fax: 0711 2005-601610
Beratung