Stuttgart 0711 2005-1555 Remshalden-Grunbach 07151 7095-0

E-Commerce Manager (IHK) - Grundlagen und Fachwissen


Kursnummer: MAECFGT17_01_BL
  Mit IHK-Zertifikat
Der Online-Handel gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Als E-Commerce Manager sind Sie die Schnittstelle zwischen Marketing und klassischem Vertrieb. Sie steigern den Umsatz durch neue Vertriebskanäle und nutzen das Online-Marketing zur Neukundengewinnung. Kein Unternehmen kann heutzutage auf den Mehrumsatz über das Internet verzichten - das gilt vor allem für Start-ups und kleinere Betriebe. Im Seminar trainieren Sie Grundlagen in E-Commerce, Online Marketing, perfektem Kundenservice und digitaler Umsatzsteigerung.

Über das erlernte Grundwissen hinaus erstellen Sie in Modul 2 einen eigenen Online-Shop in selbständiger Projektarbeit durch E-Learning. Diesen Online-Shop können Sie im Anschluss direkt für Ihre tägliche Arbeit zur Umsatzgenerierung nutzen. Sie lernen außerdem, verschiedene Shop-Systeme zu evaluieren, Ihre E-Commerce-Strategie umzusetzen, Produkte richtig im Internet zu präsentieren und per Web-Controlling stets die Übersicht zu bewahren.
Zielgruppe: Logistik- und Vertriebs-Fachkräfte, Führungskräfte, Dienstleister der Kreativwirtschaft, Existenzgründer, Außen- und Innendienstmitarbeiter, Marketing-Manager, Unternehmer
Inhalt: Modul 1: Grundlagen E-Commerce:
I E-Business Geschäftsmodelle: klassischer Produkthandel, Service-/Dienstleistungen, Handel mit digitalen Produkten
I Produkt-, Kunden- und Bestell-Management
I Optimierung des Online Vertriebs
I Online Marketing-Mix
I Markt- und Wettbewerbsanalyse
I Besucher in Kunden umwandeln
I Kundenservice
I Bewertungssysteme
I Fulfillment (Versand, Lager, Logistik)
I Warenwirtschafts- (ERP) und Bezahlsysteme
I Sicherheit für Kunden und Anbieter
I AGB und FAQs
I Beschwerde- und Retouren-Management

Modul 2: Fachwissen - E-Commerce:
Strategie und Umsetzung
I Online-Vertriebs-Strategie entwickeln
I Projektplan erstellen (Projekt-Management)
I Fallbeispiele und Benchmark

Erstellung eines eigenen Webshops
I Auswahlkriterien des Systems
I Freie Systeme (Magento, Wordpress)
I Kostenpflichtige Systeme (Shopify, Wix)
I Konzept und Implementierung (Server, Installation, Domain, Webspace)
I Integration in bestehende Vertriebswege
I Produkte anlegen
I Designauswahl
I Kunden und Bestellungen
I Verbesserungen und Updates
I Rechtliches im Online-Handeln (E-Business)

Online-Marketing als Verkaufssteigerung
I Multichannel und Affiliate
I Andere Marketplaces nutzen
I SEO und SEA
I Conversion-Rate-Optimierung
I Social Media und Social Commerce
I Online Sales Analyse (Web-Controlling, Messen, Steuern, Monitoring, Auswahl und Bewertung von Online Monitoring Tools)
I Ausblick (Dropshipment, Never-out-of-stock, Rabbat-Coupons, Product-Information-Management)
I Starthilfe zum eigenen Online-Shop (Funktionstest, Maßnahmenkatalog zur Optimierung, Verbesserungsvorschläge)
Voraussetzungen: Kaufmännische Ausbildung oder ein- bis zweijährige Berufserfahrung im Handel, gute Internet- und PC-Kenntnisse und für Modul 2 zusätzlich Internetzugang und Multimedia PC mit mindestens Windows 7 (oder vergleichbares Apple-Produkt) und aktuellem Browser
Dauer: 100 Unterrichtseinheiten
Termin: 13.04.2018 - 19.05.2018

Fr 16:00-21:45, Sa 8:00-15:00 Uhr
Einzeltermine: 13.04., 14.04., 20.04., 21.04., 11.05., 12.05., 18.05., 19.05.2018
Dozent: Patrick Stern
Ort: Remshalden-Grunbach
Kosten: 1950 Euro inkl. Unterlagen
Förderung: 30 % bzw. 50 % Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
Anforderungen an Zertifikatserhalt: Nach dem bestandenen Abschlusstest und einer Projektpräsentation sowie regelmäßiger Anwesenheit erhalten die Teilnehmer das IHK-Zertifikat.
Kontakt
Name: Luisa Pusch
Telefon: 07151 7095-8885
Fax: 07151 7095-8895
Anmeldung
Beratung