Stuttgart 0711 2005-1555 Remshalden-Grunbach 07151 7095-0


Kursnummer: PWMFDRT16_01
  Mit bundesweit anerkanntem IHK-Abschluss
Die rasche technologische Entwicklung in der Medienindustrie erfordert Führungskräfte, die informationstechnisches, kaufmännisches, drucktechnisches und gestalterisches Wissen mit Führungsqualitäten in sich vereinen. Mit dem der Geprüfte Medienfachwirt werden diese Anforderungen in einer modernen Aufstiegsqualifikation umgesetzt.
Zielgruppe: Fachkräfte aus der Medien- und Druckbranche
Inhalt: Lern- und Arbeitsmethodik (10 UE)

Grundlegende Qualifikationen
I Rechtsbewusstes Handeln (50 UE)
I Betriebswirtschaftliches Handeln (80 UE)
I Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung (70 UE)
I Zusammenarbeit im Betrieb (70 UE)

Handlungsspezifische Qualifikationen

Handlungsbereich Medienproduktion
I Produkte und Prozesse der Print- und Digitalmedienprodukte (30 UE)
I Digitalmedienproduktion (90 UE)
I Digitalmedienprozess (90 UE)
I Digitalmedienkalkulation und Produktplanungssysteme (90 UE)

Handlungsbereich Führung/Organisation
I Personalmanagement (70 UE)
I Marketing (50 UE)
I Kosten- und Leistungsmanagement (50 UE)
I Medienrechtliche Vorschriften (50 UE)
I Projektarbeit
Hinweis: Praxisstudiengang in Kooperation der Bildungseinrichtungen der IHK Region Stuttgart (IHK-Bildungshaus, GARP e. V., VFB e. V.)
Dauer: 800 Unterrichtseinheiten
Ort: Ostfildern-Ruit
Förderung: Mit einkommensunabhängiger Förderung durch Meister-BAföG, KfW-Bank-Bildungskredit und steuerlicher Absetzbarkeit können Sie einen staatlichen Zuschuss von weit über 50 % der Lehrgangskosten erhalten.
Kontakt
Name: Susanne Nießner
Telefon: 07151 7095-8813
Fax: 07151 7095-8895
Beratung