Stuttgart 0711 2005-1555 Remshalden-Grunbach 07151 7095-0


Kursnummer: PKPFKST18_02
  Mit bundesweit anerkanntem IHK-Abschluss
Übernehmen Sie leitende Funktionen im Personalwesen. Als Personalfachkaufmann IHK qualifizieren Sie sich für attraktive Fach- und Führungsaufgaben. Sie tragen Verantwortung für die wichtigste Ressource in Ihrem Unternehmen: die Mitarbeiter. Spannende Aufgaben in der Personal- und Organisationsentwicklung erwarten Sie. Zum Aufgabenspektrum von Personalfachkaufleuten gehört auch die Verantwortung für Aus- und Weiterbildungsaktivitäten der Belegschaft. Sie wirken mit, um den Personalbedarf zu ermitteln, führen Bewerbungsgespräche durch, setzen Verträge auf und stehen als Berater zu Personalfragen im Unternehmen zur Verfügung.

Sie erwerben eine Qualifikation, die Ihnen viele Türen öffnet: Personalfachkaufmann IHK ist ein öffentlich-rechtlich anerkannter Abschluss, gleichwertig dem akademischen Bachelor. Damit haben Sie neben dem renommierten IHK-Abschlusszeugnis auch die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung.
Zielgruppe: Kaufleute mit mehrjähriger Berufspraxis im Personal- und Sozialwesen
Inhalt: Lern- und Arbeitsmethodik

Personalarbeit organisieren und durchführen
I Personalbereich in der Gesamtorganisation
I Personalwirtschaftliches Dienstleistungsangebot gestalten
I Prozesse im Personalwesen gestalten
I Projekte planen und durchführen
I Informationstechnologie im Personalbereich nutzen

Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen
I Individuelles und kollektives Arbeitsrecht
I Rechtswege und Prozessrisiko
I Einkommens- und Vergütungssysteme
I Sozialversicherungsrecht
I Sozialleistungen des Betriebes

Personalplanung, -marketing und -controlling gestalten und umsetzen
I Beschäftigungspolitik und Personalplanung
I Personalwirtschaftliche Ziele zur Unternehmensplanung
I Beschäftigungsstrukturen
I Personalbedarfs- und Entwicklungsplanung
I Personalcontrolling

Personal- und Organisationsentwicklung steuern
I Mitarbeiterbeurteilungen
I Kompetenzentwicklungen
I Förderprogramme
I Qualitätsmanagement in der Personal- und Organisationsentwicklung
I Führungsmodelle- und -instrumente

Situationsbezogenes Fachgespräch
Die IHK-Weiterbildungsprüfung ist handlungsorientiert aufgebaut. Es werden Aufgabenbereiche des Geprüften Personalfachkaufmanns aus der Praxis beschrieben.

In den Unternehmen ist der Personalverantwortliche auch immer der erste Ansprechpartner in Sachen Ausbildung. Daher ist der Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse gemäß der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) Zulassungsvorausetzung zur Prüfung.
Dauer: 500 Unterrichtseinheiten
Termin: 27.09.2018 - 31.10.2019
[Weitere Starttermine]
09.04.2018
Stuttgart
Mo+Mi+Fr 16:00-21:00 Uhr und Vollzeitunterricht

Do + Fr 16:00 - 21:00 Uhr und Vollzeitunterricht zur Prüfungsvorbereitung
Ort: Stuttgart
Kosten: 3200 Euro zzgl. 250 Euro DIHK-Textbände (print und digital) sowie Unterlagen zur Prüfungsvorbereitung zzgl. Prüfungsgebühren
Förderung: Mit einkommens- und vermögensunabhängiger Förderung durch Aufstiegs-BAföG, KfW-Bank-Bildungskredit und steuerlicher Absetzbarkeit können Sie einen staatlichen Zuschuss von ca. 70 % auf die Summe aus Lehrgangsentgelt und Prüfungsgebühr erhalten (unverbindliche Beispielrechnung).
Zulassung zur Prüfung: Daniela Berner, IHK Region Stuttgart, E-Mail: daniela.berner@stuttgart.ihk.de, Tel. 0711-2005-1339
Kontakt
Name: Claudia Schlender
Telefon: 07151 7095-8814
Fax: 07151 7095-8895
Anmeldung
Beratung